Hildegard Vierhuff-Bocks Dozentinnenprofil

Literaturkreis der VHS

Der Kompaktkurs „Literaturkreis“ besteht an der VHS schon seit vielen Jahren unter wechselnden, aber langjährigen Referentinnen und ebenso langjährigen LeserInnen.
Seit dem Sommersemester 2018 habe ich (abgeschlossenes Literaturstudium, Lehrerin, Theaterpädagogin) die Leitung dieser regen Gruppe übernommen.
In jedem Semester werden fünf Bücher, d.h. eins pro Monat, gelesen und besprochen, die unter einem Gesamtthema stehen. Unser letztes Semester – von Corona beeinträchtigt – befasste sich mit Romanen aus Norwegen. Andere Themen waren „Wendeliteratur“, „Heimat“, „Autobiografien“.
Die lese-freudigen, gesprächs-offenen Teilnehmenden berichten über ihre jeweilige persönliche Leseerfahrung, bevor unter meiner lockeren Moderation das Buch im Gruppengespräch erschlossen wird.
Ausgesuchte Textstellen, die in die Thematik und die Probleme der Figuren hineinführen, werden gemeinsam gelesen und frischen so die Erinnerung an den Inhalt auf.
„Finden wir im Buch eigene Interessen und Lebensumstände gespiegelt - wird uns eine neue Welt vermittelt - sind wir einverstanden mit den handelnden Personen oder möchten wir dringend widersprechen?“ – das sind einige Fragen, mit denen die Gruppe sich auseinandersetzt. Aber auch Besonderheiten der Struktur und Sprache werden ins Bewusstsein gerückt.
Im kommenden Semester heißt das Rahmenthema: Israel – Palästina.

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Literaturkreis Di., 08.03.2022

nach oben
 

Volkshochschule Weil am Rhein

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07621-704-413

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG