Spaziergang Weinbau - Rebberg trifft Rehberger-Weg "24 Stops" Rehberger-Weg

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 17. Mai 2020 16:00–18:00 Uhr

Kursnummer 201-03009
Dozentin Susanne Engler
Datum Sonntag, 17.05.2020 16:00–18:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Vitra Campus, vor Eingang Design Museum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Auf dem Rundgang hören Sie faszinierende Geschichten rund um den Rebberg, erhalten Einblicke in das Rebenjahr und die Arbeiten darin im Wechsel der Jahreszeiten. Sie erfahren interessantes über die Geschichte und Gegenwart des lokalen Weinbaus. Der Rehberger-Weg verknüpft über eine Länge von rund fünf Kilometern zwei Länder, zwei Gemeinden, zwei Kulturinstitutionen und unzählige Geschichten. Zwischen Weil am Rhein und Rhein, zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus laden die "24 Stops", 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger zu einem einzigartigen Natur- und Kulturerlebnis ein.
Weitere Informationen über den Rehberger-Weg finden Sie auf der Homepage  www.24stops.info. Die Expertenführungen finden bei jeder Witterung statt, um Anmeldung wird gebeten.

Bei dieser Führung folgen wir den Rehberger-Kunstwerken, die auf den Weiler Weinweg führen und den Rebberg auf ganz besondere Weise prägen. Winzerin Susi Engler berichtet über die Arbeiten im Rebberg im Jahresverlauf. Wie war das früher? Wie arbeitet man heute? Wie könnte die Zukunft aussehen?

mitzubringende Materialien

Bitte ziehen Sie bequeme Schuhe an.


nach oben
 

Volkshochschule Weil am Rhein

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07621-704-413

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG