Première von "Rigoletto" - Bregenzer Festspiele Oper von Giuseppe Verdi in drei Akten (1851)

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Mittwoch, 17. Juli 2019 11:45–23:59 Uhr

Kursnummer 191-03008
Dozentin Carolin Lefferts
Datum Mittwoch, 17.07.2019 11:45–23:59 Uhr
An-/Abmeldeschluss 03.07.2019
Gebühr 119,00 EUR
Ort

Treffpunkt Rathaus Binzen
Am Rathausplatz 6
79589 Binzen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein spektakuläres Freilufterlebnis - Spiel auf dem See 2019/20
"Teurer Name, der du mein Herz zum ersten Mal erbeben ließest, an die Wonnen der Liebe sollst du mich erinnern!"
Libretto von Francesco Maria Piave
nach Victor Hugos Le Roi s'amuse (1832)
in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Halse stecken, als diese ihn verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung seiner eigenen Tochter Gilda, die er schützend zu Hause eingesperrt hält. In der Zuwendung des Herzogs sieht sie einen Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat einen Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften des Herzogs ein endgültiges Ende zu bereiten. Doch als Rigoletto die verhüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut dessen zynisches Credo "La donna è mobile" und fürchtet um das Leben seiner Tochter...
Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben.

Vor der Première: Blick hinter die Kulissen
Entdecken Sie die Geheimnisse der Bregenzer Festspiele! Wir nehmen Sie 50 Minuten lang mit auf eine spannende Reise ins Innere des Theaterbetriebs. Bei dieser Führung haben Sie die Möglichkeit, die größte Seebühne der Welt und das Festspielhaus kennenzulernen. Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Aufführungen und erfahren Sie dabei Wissenswertes über Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele.

Außerdem: Einführung in "Rigoletto"
Die Sitzplätze befinden sich in der Kategorie 6.

mitzubringende Materialien

Rückkehr gegen 02:00 Uhr nachts! Beginn der Aufführung: 21:15 Uhr.
Im Preis enthalten: Fahrt im Reisebus, Einführung, Blick hinter die Kulissen und Premièrekarten.
Weitere Zustiegsmöglichkeit um 12:00 Uhr am Alten Rathaus Weil am Rhein.


nach oben
 

Volkshochschule Weil am Rhein

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07621-704-413
Fax 07621-704-55-413

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG