Wer piept denn da? Kompaktseminar für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 29. September 2018 14:30–17:30 Uhr

Kursnummer 182-10401
Dozenten Judith Biedermann
Team TRUZ
Datum Samstag, 29.09.2018 14:30–17:30 Uhr
An-/Abmeldeschluss 25.09.2018
Gebühr 9,00 EUR
Ort

Trinationales Umweltzentrum, Hadidbau
Mattrain 1
79576 Weil am Rhein

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Gemeinsam begeben wir uns auf Entdeckungsreise in die Welt der heimischen Singvögel.
Obwohl Spatz, Meise und Co. oft nicht zu sehen sind, befinden sie sich doch jederzeit in unserer Nähe und sind vor allem im Winter wahre Überlebenskünstler. Ihr Gesang dient nicht nur zur Reviermarkierung im Frühling, sondern gilt als das Alarmsystem im Wald, das Rehe sogar vor potenziellen Angreifern warnt. An diesem Nachmittag beschäftigen wir uns mit der Vogelsprache, erproben verschiedene Techniken zur Vogelbeobachtung und lernen "Helfer"-Vögel kennen, die uns bei der Vogelbestimmung unterstützen. Die Artbestimmung steht nicht im Vordergrund, eher die Funktion der Vogelsprache im Wald.
Gebühr für Erwachsene 12 €

mitzubringende Materialien

Sitzkissen für draußen, Notizblock und Stift, kleines Vesper, wettergerechte Kleidung


nach oben
 

Volkshochschule Weil am Rhein

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07621-704-413
Fax 07621-704-55-413

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG